SECO ist "Star of Innovation"!

Jedes Jahr organisiert die EU-Kommission die Woche der KMU (kleine und mittlere Unternehmen). Zeitgleich findet an diesen Tagen auch die SME Assembly statt, eine Veranstaltung zur Präsentation, Vernetzung und Auszeichnung von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus ganz Europa. Während dieser Veranstaltung können alle teilnehmenden Unternehmen in einem Wettbewerb in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet werden. Für 2022 wurde SECO mit dem "Star of Innovation" Award ausgezeichnet.

Wie wichtig Digitalisierung und Innovation in Europa sind, zeigt die KMU-Politik der EU mit der jährlich stattfindenden European Small Business Week. Im Mittelpunkt stehen dabei die Förderung und der Austausch der neuesten Strategien und Techniken zahlreicher Unternehmen. Austausch und Vernetzung sind jedoch nicht die einzigen Prioritäten. Die Unternehmen sollen auch motiviert werden, ihre neuesten Innovationen zu präsentieren - und zwar im Rahmen eines Wettbewerbs. Bei der KMU-Versammlung, die gemeinsam von EuropeanIssuers und der Federation of European Securities Exchanges (FESE) organisiert wird, können die teilnehmenden Unternehmen eine Auszeichnung in nicht weniger als vier Kategorien mit nach Hause nehmen: International Star, Star of Innovation, Rising Star und - je nach Jahr - Star of the year (d.h. in diesem Fall Star of 2022).

Auch SECO S.p.A. war bei der Veranstaltung im November letzten Jahres dabei. Unter großem Beifall wurde das Unternehmen mit dem "Star of Innovation" Award ausgezeichnet, wodurch der CEO der Gruppe, Massimo Mauri, den Preis selbst entgegennehmen konnte. Der Preis wird an ein neu börsennotiertes kleines oder mittleres Unternehmen verliehen, das die Innovation (d.h. die Unternehmensstrategie, die Marketingstrategie und/oder den Einsatz neuer Technologien) in den Mittelpunkt seiner Unternehmensentwicklungsstrategie stellt.

"Ich bin sehr stolz darauf, dass SECO den Preis “Star of Innovation” bei den European Small and Mid-Cap Awards 2022 gewonnen hat. Eine europaweit besetzte Jury wählte uns aus einer Liste von 27 neu börsennotierten mittelständischen Unternehmen aus 15 Ländern aus. Der Börsengang an der italienischen Euronext STAR Mailand war ein Meilenstein in einem ehrgeizigen Prozess, der darauf abzielt, ein Marktführer zu werden und Werte für alle unsere Interessengruppen zu schaffen: Ich bin all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr dankbar, die jeden Tag dazu beitragen, diese Reise so spannend zu gestalten", fasst Massimo Mauri den Abend zusammen. Die Auszeichnung bestätigt das Konzept der Gruppe, Digitalisierung, Innovation und Industrie 4.0 europaweit weiter auszubauen und zu verknüpfen.


"Haben Sie Fragen zu unseren News oder benötigen Sie noch weitere Informationen? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine E-Mail."

Steven Kluge, Director of Marketing

Tel.: +49 40 791899-267 | E-Mail: marketing.north@seco.com