IoT, industrielle Hardware-Entwicklung, Systemintegration und Bezahlsysteme

Wir entwickeln innovative High-Tech IoT-Lösungen

Sales Team

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt und Ihren Zielen: Gemeinsam finden wir die technologische Lösung, die am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

KONTAKT
SECO Edge

R&D Kompetenzen für Embedded-Hardware, Software & Systemintegration

IIoT, industrielle Hardware-Entwicklung und Systemintegration sowie moderne Bezahlsysteme.

Wir verleihen Dingen Intelligenz und ermöglichen die Interaktion von Mensch und Maschine. Mit Hilfe unserer individualisierbaren Standardlösungen ermöglichen wir Ihnen ein schnelles Time-to-Market.

Erleben Sie erweiterte Edge-Computing-Funktionen - wie Sicherheitsanwendungen & Datenberechnung - direkt in Ihren Produkten.

Mehr erfahren

SECO Mind

IoT, Data Science, Künstliche Intelligenz und Daten-Orchestrierung

Software Services und Plattformen

Wir entwickeln leistungsstarke und innovative IoT- und AI-Anwendungen. Fokus ist die Bereitstellung spezieller Software-Services und –Plattformen rund um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI), Data Science und Daten-Orchestrierung.

Wir erarbeiten für Sie Lösungen, wie Daten an der Edge gesammelt und in die Cloud geführt werden können. Anhand modernster Datenverarbeitung ermöglichen wir datengesteuerte Entscheidungsfindung.

Mehr erfahren

SECO Next

Offen für Innovation & Partnerschaften

Gemeinsames Gestalten, Experimentieren und eine offene Zusammenarbeit, um bereits heute die Lösungen für morgen zu entwickeln.

Wir schaffen ein Ökosystem für Experimentierfreudigkeit und unterstützen durch ein Open-Innovation-Ansatz unterschiedliche Markteilnehmer auf Augenhöhe.

Dieses fachübergreifende Netzwerk für Initiativen und Partnerschaften fördert die nächste Generation an Innovationen.

Mehr erfahren

SECO Mind ist eine dedizierte Business Unit innerhalb der SECO Group, welche sich ausschließlich der Entwicklung von IoT und KI widmet. Unsere Vision ist es, die Fähigkeiten von Maschinen und Menschen durch den Einsatz von KI überall dort, wo Datenverarbeitung stattfindet, zu erweitern.

Mehr Dazu

Unsere Lösungen und umfassende, fachübergreifende Kompetenz, die wir uns im Laufe von Jahrzehnten angeeignet haben, finden Anwendung in den unterschiedlichsten Industriesektoren.

Aktuelle Stellenangebote

Was unsere Kunden über SECO denken

Rhea Vendors Group

"Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit waren schon immer Kernwerte von Rhea. Diese Werte finden wir auch bei SECO wieder - ein solides und dynamisches Unternehmen, mit dem ich sicher bin, dass wir eine partnerschaftliche Zukunft und gemeinsamen Erfolg teilen werden."

Andrea Pozzolini
CEO, Rhea Vendors Group

Comron

"Wir waren in der Lage, unser x86-basiertes Produkt schnell zu entwickeln und dabei ein kompaktes Design beizubehalten, was zu einer zukunftsorientierten Lösung durch die Verwendung eines Standard-Formfaktors führte."

Walch Günther
General Manager, Comron

Zum Fallbeispiel

Bosch

"Die Erfahrung von SECO bei der Zertifizierung und im medizinischen Bereich erwies sich als entscheidend für den Erfolg dieses Designs."

Vikrant Raghu
Product Manager, Robert Bosch Engineering & Business Solutions

Zum Fallbeispiel

Unicum

"Die Zusammenarbeit mit SECO hat uns eine breite Palette von Wettbewerbsvorteilen verschafft, die auf neuen innovativen Touchscreen-Technologien basieren. Der Vending- und HoReCa-Markt entwickelt sich rasant. Die Integration von Touchscreen-Schnittstellen in unsere Produkte sichert unsere Position als Innovationsführer im Vending-Bereich."

Vladimir Lopatin
CTO, UNICUM

Zum Fallbeispiel

T8

"Für T8 ist es immer wichtig, für die Kunden bei den zugewiesenen Aufgaben prompt und flexibel zu sein. SECO baut seine Arbeit auf dieselbe Weise auf, was eine Zusammenarbeit mit ihnen sehr erleichtert."

Alexandr Shelepin
Deputy Director of Foreign Affairs, T8

Zum Fallbeispiel

Atronik

"Der frühe Zugang zu den neuesten Technologien und die große Erfahrung im Bahnwesen machen SECO zum perfekten Partner für ein Unternehmen wie Atronik."

Artur Koskin
Chief Engineer, Atronik

Zum Fallbeispiel